Beinverbände werden in den verschiedenen Ausführungen besonders häufig in der Ersten Hilfe und zur weiteren Versorgung benötigt.

Professionelle Beinverbände sind nicht einfach und äusserst materialaufwändig, das sie umfassend gepolstert werden müssen. Sonst besteht die Gefahr schwerer Gewebeschädigungen.

Im Rahmen der ersten Hilfe (Blutstillung, Infektionsschutz) reichen aber meist einfachere Konstruktionen, da der Verband nach Eintreffen des Tierarztes ohnehin wieder entfernt wird.

 In unseren Kursen lernen Sie die theoretischen Grundlagen und üben am Pferd.

Video Beinverband (externes Angebot, Uni Bern)

Achtung: Externes Angebot youtube. Zum Zeitpunkt des Einbettens fanden wir dieses Video empfehlenswert. Es kann aber jederzeit durch den Anbieter geändert oder ersetzt werden und falsche oder irreführende Informationen enthalten.